Zusammensetzung des Strompreises in Deutschland 2016, Infografik

Zusammensetzung des Strompreises in Deutschland 2016, Infografik

Der Strompreis ist nach wie vor ein wichtiges und umstrittenes Thema, vor allem seitdem der Staat sich dafür entschieden hat, die regenerativen Energiequellen zu fördern. Bis vor einigen Jahren konnte man als Privatperson problemlos eine Photovoltaik-Anlage in Betrieb nehmen und sehr hohe Subventionen dafür einkassieren. Mittlerweile sind diese Subventionen zwar nicht mehr so hoch, dennoch gilt heute noch: Die finanzielle Ressourcen für diese Subventionen stammen von allen Stromabnehmern des Landes (also de facto von jedem von uns). Und dies wiederspiegelt sich eindeutig auf den Preis des Stroms. In diesem Sinne ist der Blick auf folgende Infografik sehr interessant:

strompreis zusammensetzung infografik von Antoine Beinhoff
Quelle: Antoine Beinhoff

Darin sehen wir sehr klar, dass die eigentlichen Kosten und Ausgaben, die mit dem Strom direkt zusammenhängen, weniger als die Hälfte des Gesamtpreises ausmachen!

Sicher ist folgendes wahr: die Energiewende kann nicht zum Null-Tarif erfolgen, die Kosten müssen wir alle tragen, es geht um Nachhaltigkeit und um die Zukunft unserer Kinder. Die Investitionen in diesem Bereich werde sich gewiss auszahlen. Aber wahrscheinlich gibt es andere Finanzierungswege, mit denen man die Lasten gerechter verteilen könnte…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *